Wir unterstützen die Ukraine! Am 24. Februar begann Russland einen Krieg gegen die Ukraine. Gegen militärische Aktionen mit allen Mitteln! Wir arbeiten nicht mit Russland zusammen.

Einbindung PostgreSQL + Webhooks

Verbinden PostgreSQL und Webhooks über das Webinterface in 5 Minuten, ohne Programmierer und Spezialkenntnisse.
PostgreSQL Einbindung
Webhooks Einbindung

Einbindung von PostgreSQL und Webhooks selbst erstellen, ohne Programmierer

Datenquelle
Datenempfänger

Andere verfügbare Integrationen

Keine Einschränkungen
14 Tage dauern
Testzugang

Automatisierungs optionen von
PostgreSQL und Webhooks

Konfigurieren Sie einmalig die Regeln, nach denen die Systeme arbeiten werden.
Daten zwischen PostgreSQL und Webhooks in einem bestimmten Intervall austauschen.
Einbindung von PostgreSQL und Webhooks
Datenquelle: PostgreSQL, verfügbare Aktionen:
  • Holen Sie sich LINES (alle)
  • Holen Sie sich LINIEN (neu)
Datenempfänger: Webhooks, verfügbare Aktionen::
  • DATEN senden (Benutzerdefiniert)
  • schicke Daten
  • schicke Daten

FAQ zur Integration von PostgreSQL und Webhooks

Wie erfolgt die Einbindung von PostgreSQL und Webhooks?

  • Zuerst muss man sich bei ApiX-Drive registrieren
  • Wählen, welche Daten von PostgreSQL auf Webhooks zu übertragen
  • Automatische Aktualisierung aktivieren
  • Jetzt werden die Daten automatisch von PostgreSQL auf Webhooks übertragen

Wie lange dauert die Einbindung?

Je nach System, das Sie integrieren möchten, kann die Einrichtungszeit zwischen 5 und 30 Minuten variieren. Im Durchschnitt dauert es 10-15 Minuten.

Was kostet die Integration von PostgreSQL mit Webhooks?

Sie müssen für die Integration nicht bezahlen, da alle Funktionen in allen Tarifplänen verfügbar sind. Sie zahlen nur für die Datenmenge, die über unseren Service von einem System auf ein anderes übertragen wird. Wenn Sie eine geringe Datenmenge pro Monat haben, können Sie einen kostenlosen Plan nutzen und bei Bedarf zu einem kostenpflichtigen wechseln. Weitere Informationen zu Tarifen .

Wie viele Integrationen von Apix-Drive sind verfügbar?

Zurzeit haben wir 260+ Integrationen ausser PostgreSQL und Webhooks
Information über PostgreSQL

Das Datenbankverwaltungssystem PostgreSQL bietet Benutzern eine recht umfangreiche Funktionalität. Beispielsweise werden darin enthaltene Funktionen als Codeblöcke mit Serverausführung angezeigt. Ein weiteres Element der Systemfunktionalität sind Trigger, die als Funktionen dargestellt werden, die von DML-Operationen aufgerufen werden. Die Schnittstelle dieses DBMS unterstützt verschiedene Arten von Indizes (GIN, GiST, Bloom, BRIN, Hash und B-Tree), außerdem haben Benutzer die Möglichkeit, neue Typen selbst zu erstellen und hinzuzufügen. PostgreSQL hat mehrere Versionen zur Verfügung; das System unterstützt auch mehr als zwei Dutzend Datentypen und das Hinzufügen einer Reihe von benutzerdefinierten Objekten. Mehr

Information über Webhooks

Der Webhook-Mechanismus wurde entwickelt, um Systembenutzer über jedes aufgetretene Ereignis zu benachrichtigen. Wenn Sie beispielsweise bei Verwendung einer regulären API ständig Anfragen an den Server senden müssen, sendet der Server im Fall von Webhook selbst Daten an die dafür angegebene Adresse. Über welche Ereignisse Sie den Benutzer benachrichtigen müssen, hängt vom Dienst ab. Dies kann beispielsweise eine Statusänderung eines Kontos oder eine Benachrichtigung über eine Statusänderung eines versendeten Briefes sein. Mehr

Sind Sie Eigentümer oder Entwickler eines Dienstes, den wir nicht haben?
Finden Sie heraus, unter welchen Bedingungen wir die Integration
mit Ihrem Service umsetzen können auf dieser Seite